aktuelles

Der Verein Berliner Berliner Vorstadt e.V. hat der Arche Potsdam sechs Smartphones gespendet, damit die MitarbeiterInnen gezielt mit den Kindern in täglichen Kontakt treten können. Hier geht's zum Beitrag der Arche.

 

Die PNN berichtet in ihrer Ausgabe vom 11. Juni 2020 über die Pläne der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die Schwanenbrücke nicht zu rekonstruieren..

 

Der Verein unterstützt Frau Emilija Kortus im Zuge der KAPcampus-Initiative. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Die MAZ und die PNN berichten berichteten von der Buchvorstellung in der Villa Schöningen am 17. Februar 2019.

termine

 

Zeit   Veranstaltung   Ort
13.08.2020
19.00 Uhr
 

Hans Otto in den Gärten und Häusern unserer Stadt: "Mauerdurchbrüche"

  Garten der Villa Schöningen